Dreigeparkt!
Gehen wir 600m auf der Gehestraße!

Die Gehestraße wurde weder nach Laufen noch nach Parken benannt. Diese Straße ist weder sonderlich lang (ca. 600m), noch sonderlich hübsch (läuft entlang eines Güterbahnhofs), noch sonderlich interessant.

Sie liegt aber knapp neben meinem Arbeitsweg und ist ruhiger als die Großenhainer. Und sie ist sehr ergiebig wenn es um Bilder für dieses Blog geht.

Z.B. konnte ich heute Morgen nicht anders als folgende 4 Bilder mit dem selben Parkverhalten zu dokumentieren:

Kia Ford Skoda vier

Da könnte man jetzt sagen

Haha.. welch lustiger Zufall!

…doch es ist keiner.

Es sieht schlicht immer so auf jener Straße aus, z.B. habe ich folgende Bilder am Vortag geschossen:

2. Reihe gestern

direkt nebenan stellt man PKW auch gerne einfach mal Mitten auf den Platz

Der Igel parkt jetzt da

…oder neben 10 freie Parkplätze in 2. Reihe…

no title

allerdings ist auch anderswo das Parken im Kreuzungsbereich üblich (leider sieht man das Vorfahrtsstraßen-Schild dank dummer Blitzlichtverwendung meinerseits nicht)

Nachts sind alle Katzen grau

DSC_067

Design pdevty