Dreigeparkt!
Lange nix geschrieben, aber an Photos von mies dreiparkenden PKW mangelt es nicht. Ich müsste sie nur mal sortieren und 1-2 Worte dazu tippen. Zwischenzeitlich stapeln sich aber auch bei anderen lustige Aktionen. In Kaiserslautern parkte jemad auf dem Bahnsteig, so dass der Zug nicht mehr durch kann und der PKW nicht mehr weg. Man beachte dass auf beiden Seiten des Bahnsteigs Gleise verlegt sind. Und hier in Dresden “parkt” ein Frachter an der Brücke und verhindert effektiv den Schiffsverkehr.
Wieder mal Arbeitsweg und wieder mal steht mir etwas im selbigen… Und nein, das ist kein LKW der da nur zum Entladen kurz hält. Besagte Stelle ist übrigens “fahrrad frei” und ca. 100m weiter wird es dann zum verpflichtenden Fahrradweg.
Auch andere sammeln Bilder von dreigeparkten PKW. Ein unerschöpflicher Quell von Bildern aus meiner Nachbarschaft ist da z.B. der Twitter-Account ddimweg Kötzschenbroder Straße. #Radweg #Gehweg #Dresden pic.twitter.com/0SHWXrImJM — Dresden im Weg (@ddimweg) October 19, 2015 St. Petersburger Straße. #Radweg #Dresden pic.twitter.com/llH4ljJG4k — Dresden im Weg (@ddimweg) November 24, 2015 Bei Reddit gab es einen Faden zu übergroßen SUV-Kisten, mit denen dann Dreiparken natürlich erheblich erleichtert wird. Darin wurde folgendes, wunderbares Symbolbild verlinkt: Aber die Kisten haben eh so viele Vorteile, da sollte sich eigentlich jedermann einen aus den USA importieren...
Design pdevty